DISCOVER ROME

Entdecke ein anderes Rom!

Museen - Moderne Architektur

 MAXXI Museo Nazionale delle Arti del XXI Secolo
(Nationalmuseum der Künste des 21. Jahrhunderts)

Das Neueste unter den römischen Museen ist ein architektonischer Hingucker (von der bekannten iranianischen Architektin Zaha Hadid entworfen und realisiert) und erst seit einem knappen Jahr eröffnet. Ganz in der Nähe befindet sich auch das von Renzo Piano entworfene Auditorium, das olympische Dorf und der Palazzetto dello Sport.

Entwurf: Zaha Hadid
Realisierung: 2003 - 2009

Öffnungszeiten: Di - Mi - Fr - So 11.00 - 19.00 Uhr, Do - Sa 11.00 - 22.00 Uhr, Mo geschlossen
Eintritt: Euro 11,00
Adresse
: Via Guido Reni 4A (Nähe Via Flaminia, Viertel Flaminio)
Verkehrsmittel: Straßenbahn 2, Haltestelle Apollodoro

Das Maxxi ist der zeitgenössischen Kreativität gewidmet ist und beherbergt zwei Museen: Das MAXXI Kunst und das MAXXI Architektur.
Im noch relativen Flaminio-Viertel angesiedelt, ist das Museum gut mit der Straßenbahn von der Piazza del Popolo aus zu erreichen. Es ist Teil der Moderniesierung und Aufwertung der oftmals desolaten Stadtviertel außerhalb der Altstadt. Das Museum wurde auf einem ehemaligen Kasernengrundstück errichtet; ich fand es etwas enttäuschend, dass zur Straße hin die alte Fassade erhalten blieb und man erst vom Innenhof richtig in den Genuss der kurvigen Architektur kommt.

 

MAXXI MAXXI
MAXXI MAXXI

Quelle: Discover Rome, aufgenommen am 31.05.2010

www.discover-rome.de © 2003-2011 Torsten Licht - torsten at discover-rome.de

Italien - Aosta - Piemont - Lombardei - Ligurien - Emilia Romagna - Toskana - Umbrien - Latium - Sizilien
Turin - Mailand - Genua - Rom (Ewige-Stadt-Rom.info)