DISCOVER ROME

Entdecke ein anderes Rom!

Wissenswertes - das römische ABC

REISEZEIT

Als jemand, der das ganze Jahr in Rom verbracht hat, kann ich nur wärmstens den Frühling (insbesondere April und Mai) und den Herbst (insbesondere September und Oktober) empfehlen, um die Ewige Stadt zu erforschen und zu erleben. Man sollte allerdings berücksichtigen, dass um die Feiertage herum - hier ist vor allem Ostern hervorzuheben - in Rom mehr los ist als sonst.

Im Sommer ist es meistens einfach zu warm, um den ganzen Tag durch die Stadt zu schlappen und diese dabei auch noch genießen zu wollen. Natürlich ist die Stadt auch im Sommer sehr schön und vor allem sehr belebt, da die Römer wegen der hohen Temperaturen in den Wohnungen ihr Leben auf die Straße verlegen.

Im August gibt es allerdings keine Römer in Rom, nur Touristen. Ganz Italien fährt dann selbst in Urlaub, viele Läden sind dann auch geschlossen. Zwischen Weihnachten und Silvester kann Rom sehr reizvoll sein (je nach Wetter), vor allem hat man dann die großen Sehenswürdigkeiten und Museen fast für sich.

www.discover-rome.de © 2003-2010 Torsten Licht - torsten at discover-rome.de

Italien - Aosta - Piemont - Lombardei - Ligurien - Emilia Romagna - Latium - Sizilien
Turin - Mailand - Genua - Rom (Ewige-Stadt-Rom.info)